APPLIKATIONEN

Durch den vieljährigen Einsatz der Applikationen wird eine professionelle Beratung und Umsetzung garantiert.

Die Kombination und Integration unterschiedlicher Tools ist ein sehr wichtiger Aspekt.

Mit den aufgelisteten Applikationen und Tools besteht eine bis zu 20-jährige Erfahrung.

IBM Cognos Analytics

IBM Cognos Analytics ist eine BI-Plattform, die von der Ad-hoc Analyse bis zur Detailabfrage unterstützt.

 

Visualisieren, analysieren und teilen Sie Erkenntnisse über Ihre Daten mit jedem in Ihrem Unternehmen.

Mit IBM Cognos Analytics erhalten Sie eine unternehmensweite Metadaten Umgebung und verhindern Insellösungen.

Ich biete unter anderem: Konzept, Aufbau, Administration der Cognos Umgebung, Design von interaktiven automatisierten Dashboards und Standard Reports, Berechtigungskonzepte, Einrichten Development / Test / Live Umgebungen, Abdeckung sämtlicher früherer "Studios".

 

IBM Planning Analytics

IBM Planning Analytics ist eine Planungslösung und wird zur Automatisierung von Planung und Budgetierung verwendet. Es ermöglicht intelligentere und optimisierte Arbeitsabläufe.

IBM Planning Analytics basiert auf TM1, eine leistungsstarke Berechnungs-Engine, die es ermöglicht, einfach schnellere und genauere Pläne für jeden Unternehmensbereich zu erstellen.

Der optimale Einsatz von IBM Planning Analytics erfordert TM1 Skills und Erfahrung in Finanz / Controlling Projekten.

Ich biete unter anderem: Konzept, Aufbau, Administration von TM1 Datenbanken, Definition Dimensions / Cubes / Rules, Einrichten und Automatisation TI Prozesse, Design von Plan Applikationen, Integration mit Datawarehouse und BI Umgebung.

 

SQL Server Datenbank

Der SQL Server ist ein relationales Datenbank System und kann auch als Datawarehouse und BI Platform genutzt werden.

Fast in jedem Unternehmen trifft man eine SQL Server Datenbank an, entweder in einer kostenfreien Form - SQL Server Express - oder in Standard / Enterprise Editions. Angepasst auf die gewählte Lizenzierung lassen sich Lösungen erarbeiten.

Die SQL Server Datenbank kann viel mehr sein als "nur" die Platform eines Datawarehouse. Die Datenbank kann unterschiedliche Aufgaben übernehmen, von der Schnittstelle, zur Stammdaten Verwaltung bis zur zentralen Definition von Business Logiken.

Ich biete unter anderem: Administration (Berechtigung, Maintenance, Indexierung, Verknüpfungen, Performance Optimierungen), Kenntnisse von komplexen TSQL Funktionen (Recursive CTE, FOR XML PATH, MERGE etc.), Best-Practise Aufbau von Datawarehouse Umgebungen, Design Stored Procedures etc.

 

SSIS

Microsoft SQL Server Integration Services ist eine zuverlässige Methode zum Importieren und Exportieren von Daten.

SQL Server Data Tools (SSDT), basierend auf Visual Studio, enthält ein Set von Tools, die es ermöglichen, die Datenflüsse übersichtlich und intuitiv zu gestalten. Der designte ETL Prozess kann mit SSIS automatisiert werden.

SSIS / SSDT ist tatsächlich intuitiv, so kann es ohne grosse Programmierkenntnisse angewendet werden. Der Start kann aber schwierig sein, lassen Sie sich unbedingt beraten.

 

Die Benutzung von Parametern, Konfigurationen, Loops etc. holen das Maximum aus einer SSIS Umgebung raus.

 

SSAS

Microsoft SQL Server Analysis Services ist eine multidimensionale Datenbank zur Analyse von Daten.

 

Analysis Services umfasst Datenmodelle für Geschäftsberichte und Client-Anwendungen wie Power BI, Excel, Reporting Services und andere BI Umgebungen wie z.B. Cognos. SSAS unterstützt tabellarische und multidimensionale Modelle. Je nach Anforderung muss das passende Modell gewählt werden.

Ich biete unter anderem: Strukturierung von Data Views, (Shared) Dimensionen, Cubes / Tables, KPI's, Kennzahlen, Rollen, profunde MDX und DAX Kenntnisse, Planung von (inkrementellen) Datenaktualisierungen, Aufbau von komplexen MDX Writeback Modellen, Integration mit Reporting etc.

 

Excel Power Query

Power Query bietet Self-Service BI für Excel mit einer intuitiven Benutzeroberfläche zum Extrahieren und Transformieren von unterschiedlichen Quelldaten.

 

Die mit Power Query aufbereiteten Daten können in Excel Tabellen verwendet oder in ein Datenmodell geladen werden, welches mit Power Pivot weiterverarbeitet und schlussendlich in Excel Pivot genutzt wird.

 

Die Integration von Quelldaten, Power Query, Power Pivot und Excel Pivot ermöglicht einen weitgehend selbständigen Aufbau einer eigenen BI Umgebung.

Ich biete unter anderem: Konzept und Schulung erste Schritte mit Power Query und Power Pivot, Umsetzung komplexere Modelle, M Programmierung, Integration in Unternehmensprozesse, Automatisationen etc.

 

Excel Power Pivot

Power Pivot ist ein Excel-Add-in, mit dem Datenanalysen durchgeführt und anspruchsvolle Datenmodelle erstellt werden können.

 

Power Pivot ist die Grundlage von performanten Excel Berichten und ermöglicht intuitive Ad-hoc Analysen.

Ein Excel-Arbeitsblatt kann zwar über 1 Mio. Datenzeilen verarbeiten, in Wirklichkeit erscheinen bereits ab 100'000 Zeilen oder sogar weniger Probleme mit Performance und Übersicht. Power Pivot ermöglicht es, mit grossen Daten über die 1 Mio. Zeilen hinaus zu arbeiten. Kein SVERWEIS mehr, um Daten zu einer großen Liste zusammenzufassen! Zusätzlich können mit DAX komplexe Berechnungen durchgeführt werden.

Power Pivot ist also eine Kombination von Pivot Tabellen und DAX-Berechnungen im internen Datenmodell von Excel zur Analyse grosser Daten.

 

Ich biete unter anderem: Konzept und Schulung für Modellierung, Umsetzung komplexere Modelle, DAX Berechnungen für anspruchsvolle Anforderungen, Integration in Analysen, Verwendung in Tabellen als Query (EVALUATE) etc.

 

Microsoft Power BI

Power BI ist eine BI-Plattform, die Tools zur Aggregation, Analyse, Visualisierung und gemeinsamen Nutzung von Daten bietet.

Power BI ist intuitiv und erfordert nur wenig Vorkenntnisse. Kleinere Unternehmen können einfachere Anforderungen mit der kostenlosen Version von Power BI abdecken. Die M und DAX Kenntnisse können in Power BI angewendet werden.

Power BI kann als Insellösung oder unternehmensweit eingesetzt werden. Die Abfragen können direkt mit den Quelldaten verknüpft werden, oder die Daten werden manuell sowie geplant importiert.

 

Power BI wird als Cloud Lösung oder "On-Premise" (Installation Power BI Report Server) eingesetzt.

 

Ich biete unter anderem: Konzept, Umsetzung, Unterstützung bei komplexen M / DAX Anforderungen, Integration mit Unternehmensdaten (Gateway), Security Konzept, Gestaltung von Reports/Dashboards/Apps etc.

 

SyncWORKS / GDSN

SyncWORKS ist ein PIM (Product Information Management System), das unterschiedliche Quelldaten GDSN-konform zusammenführt.

 

Unter den aufgelisteten Applikationen und Tools nimmt SyncWORKS einen besonderen Platz ein. Die GS1 / GDSN Anforderungen steigen rasant, die Unternehmen sind gefordert, perfekte und GDSN-konforme Daten zeitnah zu liefern.

Dabei müssen die unterschiedlichen Systeme und Datenbanken (z.B. ERP, Rezeptur Datenbank, Webshop etc.) miteinander integriert und synchronisiert werden. Dazu eignet sich wiederum eine SQL Datenbank (SyncWORKS läuft bereits auf SQL) und die Data Tools von Microsoft SQL Server.

SyncWORKS kümmert sich unter anderem um die GDSN Prozesse, Daten Validierungen, Status, Publikation etc.

Mehr erfahren Sie direkt vom Partner und SyncWORKS-Entwickler Contentis auf www.contentis.com.

 

Ich biete unter anderem: Stammdaten Konzept, Anwendung GDSN Vorgaben, Aufbau komplexe Artikelhierarchien, Einrichten SyncWORKS Daten, Umsetzung GDSN Reporting etc.